Überspringen zu Hauptinhalt
Angelika_Platte

Angelika Platte

Nach dem Kommunikationsdesign-Studium in Wiesbaden habe ich in Portugal, Frankfurt und Kronberg in Werbeagenturen gearbeitet. Ich war vom Junior Art Director bis zum Creative Director 8 Jahre lang viel auf Reisen, in Meetings und bei Shootings. Nach der Geburt meines Sohnes habe ich selbständig Corporate Identity und Corporate Design für eigene Kunden entwickelt. Nach 14 Jahren wollte ich raus aus dem Homeoffice und wieder mehr direkt mit Menschen zu tun haben. Zur Corporate Identity eines Menschen gehört für mich auch die Kleidung. Mit ihr senden wir feine oder heftige Signale über uns, unsere Haltung, unsere Werte, unsere Art zu leben. Daraus entstand 2008 die Idee für chichino.

Ich möchte, dass Frauen sich wohlfühlen in ihrer Kleidung.

Im heutigen Frauenleben zwischen privaten und beruflichen Höchstleistungen und gesellschaftlichen und persönlichen Anforderungen soll Kleidung uns unterstützen, uns entspannen und sicher fühlen lassen, im Alltag genau wie bei festlichen Anlässen.Für den Alltag möchte ich Kleidung, die den ganzen Tag mitmacht ohne mich einzuengen oder zu behindern. Egal, ob ich Kinder abhole, eine Kundin berate, im Atelier bei der Schnittarbeit auch mal auf den Knien rumrutsche oder zum Lunch mit einer Freundin gehe, ich möchte gut aussehen und nicht darüber nachdenken, was ich trage. Das ist mein Ansatz beim Entwurf jeder Kollektion: was möchte ich tragen, um mich wohl zu fühlen und gut auszusehen bei allem, was ich täglich tue?

ueber_chichino

Unser Team

Seit vielen Jahren eingespielt und aufeinander abgestimmt sind wir zu viert im Atelier. Ich entwickle dort die Schnitte und Kollektionen und kümmere mich um alles Organisatorische und natürlich die Kundenberatung. Meine drei wunderbaren Mitarbeiterinnen nähen die Kundenauftrage nach Maß und die Kollektionen. Zusammen haben sie 80 Jahre geballte Berufserfahrung als Directrice und Damenschneiderinnen. Wir arbeiten hochprofessionell mit Liebe und Anspruch.

An den Anfang scrollen